Messen:

DE | EN

MAKS 2019

(Download als PDF)

Die Messe:

Die Luft- und Raumfahrtmesse MAKS wird in 2019 im Mittelpunkt der russischen Flugzeugforschung und -planung Zhukovsky bereits zum 14. Mal veranstaltet.

MAKS ist eine einzigartige Plattform für die Präsentation von innovativen Technologien in der Branche. Das umfangreiche Programm beinhaltet 150 einzelne Veranstaltungen wie Konferenzen, Rundtischtreffen, Briefings und Seminare und macht die Messe zu einem wichtigen Treffpunkt für Tausende Akteure in der Luftfahrtindustrie.

Teilnahmekosten:

Die BDLI Business Lounge:
Fertigstand: EUR 1.290,00 / qm (ab 9 qm)
Präsentationsmodul: EUR 6.900,00 pro Firma
Logopräsenz: EUR 3.500,00 pro Firma

Anmeldung


Branchengruppen:

Flugzeug- und Helicopter-Montage
Antriebs- uns Avioniksysteme
Raumfahrttechnologie
Digitale Technologien
Innovative Materialien
Business Aviation
Flughafeninfrastruktur

Aussteller- und Besucherstatistik:

452.300 Fachbesucher
880 Unternehmen aus 37 Ländern
105 offizielle Delegationen
1.521 Meetings

(Bezug: 2017)

Haftungshinweis:

Sämtliche Messedaten sind sorgfältig recherchiert, ECM übernimmt für fehlerhafte oder unvollständige Angaben jedoch keine Haftung.