Messen:

DE | EN

Singapore Water Expo 2018

(Download als PDF)

Die Messe:

Die SIWW, bestehend aus Water Convention, Water Leaders Summit, der Verleihung des Lee Kuan Yew Water Prize sowie der 3-tägigen Water Expo, wurde 2008 vom Public Utilities Board (PUB) der Singapurischen Regierung gegründet. Seitdem hat sie sich zu einem der wichtigsten Branchentreffen der Region mit weltweitem Einzugsgebiet entwickelt und wird mit jeder Durchführung erfolgreicher.

Im Rahmen der Singapore International Water Week 2018 findet der "CleanEnviro Summit Singapore" (CESS) statt:

Der CleanEnviro Summit 2018 wird die gemeinsame Nutzung von Erkenntnissen über die neuesten ökologischen Markttrends durch eine Vielzahl von Aktivitäten fördern wie dem Clean Environment Leaders Plenum (CELP), Clean Environment Regulators Roundtable (CERR) und Clean Environment Convention (CEC), der die neuesten Innovationen in der Abfallwirtschaft, Reinigungs- Management, Umwelttechnik und Recycling-Lösungen präsentiert.

Weitere Informationen unter: www.cleanenvirosummit.sg/

Teilnahmekosten:

Deutscher Gemeinschaftsstand:
275 €/m² mit Standbau (Mindestfläche 9 m²)
260 €/m² ohne Standbau (Mindestfläche 50 m²)

(Basis 2016)

Einzelbeteiligung:
610 SGD/m² ohne Standbau
690 SGD/m² inkl. Standbau

Anmeldung


Branchengruppen:

Wasserversorgung
Abwassertechnik
Wasseraufbereitung
Desalination
Abfallbehandlung & Recycling
Steuertechnik
Sanitärtechnik
Pumpen
saubere Mobilität
Klimaschutz
Hochwasserschutz
Dämme
Umweltschutz
Ingenieurdienstleistungen

Aussteller- und Besucherstatistik:

1.028 Aussteller aus 57 Ländern
31.750 m² Ausstellungsfläche
21.240 Fachbesucher aus 115 Ländern
20 internationale Pavilons u.a. aus China, Deutschland, Dänemark, Frankreich, Japan, USA, Kanada, Korea, Niederlande, Belgien, Israel, Schweiz, UK, Australien und Singapur 

(Bezug 2016)

Haftungshinweis:

Sämtliche Messedaten sind sorgfältig recherchiert, ECM übernimmt für fehlerhafte oder unvollständige Angaben jedoch keine Haftung.