Messen:

DE | EN

FIDAE 2018 - International Air & Space Fair

(Download als PDF)

Die Messe:

Die FIDAE ist die führende Fachmesse Lateinamerikas für die zivile und militärische Luftfahrt sowie für Ausrüstung von Landstreitkräften.

Deutschland war auf knapp 500 qm mit 18 Unternehmen vertreten. Auf Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft wurde die FIDAE erstmals in ihrer über 30-jährigen Geschichte für 2012 in das Auslandsmesseprogramm des Bundes aufgenommen und 2014 und 2016 fortgeführt. Die Präsentation von zehn Firmen in Halle E zog große Aufmerksamkeit auf sich.

Die Messe wird ergänzt mit neun hochrangigen Konferenzen in den Sektoren Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung.

Teilnahmekosten:

Einzelbeteiligung 
Hallenbereich Leerfläche USD 560 / qm
Hallenbereich Fertigstand USD 570 / qm

Offizielle Bundesbeteiligung 
weitere Informationen ab Sommer 2017

Chalet
Einheit USD 37.000

Freigelände
Leerfläche USD 270 / qm

Anmeldung


Branchengruppen:

Luftfahrzeuge
Luftfahrtunternehmen
Luftfracht
Flughäfen
Flughafenausrüstung
Raumfahrt Antriebssysteme
Maschinen
Ausrüstungs- und Zubehörindustrie
Telekommunikation und Computer
Wartung und Instandhaltung
Verteidigungstechnik (Land und Luft)
Fahrzeuge
Verlage
Ausbildung

Aussteller- und Besucherstatistik:

580 Aussteller aus 46 Nationen
138 Fluggeräte
110.000 Besucher
600 Delegationen
1.200 Medienvertreter
9 Konferenzen und Seminare mit 2.500 Teilnehmern

(Bezug: 2016)

Haftungshinweis:

Sämtliche Messedaten sind sorgfältig recherchiert, ECM übernimmt für fehlerhafte oder unvollständige Angaben jedoch keine Haftung.