Messen:

DE | EN

Windergy India 2018

(Download als PDF)

Die Messe:

Der Verband "Indian Wind Turbines Manufacturers Association" organisiert in Kooperation mit dem "Global Wind Energy Council" Indiens größte jährliche Konferenz und Ausstellung zum Thema Windenergie.

Als eine Plattform, die von der Industrie und für die Industrie erstellt wurde, bringt Windergy Indien Vertreter der Regierung, Entscheidungsträger und Führungskräfte aus der internationalen und nationalen Windenergiebranche, Dienstleister, Innovatoren, Investoren sowie weitere Stakeholder zusammen.

Indiens Regierung hat offiziell angekündigt, bis 2022 das Ziel von 60.000 MW Energie aus Wind zu erreichen. 2030 liegt das Ziel bei bereits 100 GW Windenergie. Um dieses Ziele zu erreichen, wird die Windernergie in den nächsten sechs Jahren um jährlich sechs GW pro Jahr zunehmen.

Nutzen Sie diese einmalige Networking-Plattform um wichtige Kontakte zu knüpfen.

Teilnahmekosten:

Preise 2017:
Leerfläche:  USD 275,- / m² (mind. 18m²)
Fertigstand: USD 300,- / m²

(+Service Tax @15%)

Preise für 2018 folgen in Kürze.

Anmeldung


Branchengruppen:

Hersteller von Windgeneratoren
Bau- und Vermessungsingenieure, Bauunternehmer
Consultants und Zertifizierungsagenturen
Elektro- und Elektronikartikelhersteller
Hersteller von Ersatzteilen, Komponenten, Werkzeug und Schmierstoffen
Überwachungs- und Analysesysteme
Anbieter von Bewertungs- und Prognosesystemen
Windparkbesitzer
Spediteure

Aussteller- und Besucherstatistik:

163 Aussteller
2.520 Fachbesucher
5.800 m² Ausstellungsfläche  

(Bezug 2017)

Haftungshinweis:

Sämtliche Messedaten sind sorgfältig recherchiert, ECM übernimmt für fehlerhafte oder unvollständige Angaben jedoch keine Haftung.