Messen:

DE | EN

ASIA WATER 2018

(Download als PDF)

Die Messe:

Erstmalig im Jahr 2000 durchgeführt, gehört die Asia Water mittlerweile zur führenden Wasser- und Abwassermesse in Asien. Mehr als 14.000 Besuchern werden in der ASEAN-Region neue Produkte vorgestellt und über die neuesten Trends in der Branche informiert. Als Begleitprogramm zur Ausstellung findet das Forum mit zahlreichen Vorträgen statt. Die Konferenz ist für die registrierten Fachbesucher kostenfrei zugänglich. Demnach ist die hohe Teilnahmezahl nicht verwunderlich.
Sowohl die Ausstellerstatistik als auch die Besucherstruktur verdeutlichen die weitreichende Internationalität dieser Veranstaltung.

ASIAWATER 2018 gibt Ihnen eine hervorragende Gelegenheit Ihre Markenpräsenz zu erhöhen als auch Geschäftspotenziale zu nutzen und zu entwickeln.

Teilnahmekosten:

Einzelbeteiligung:
Leerfläche: 464 USD / qm
Fertigstand: 528 USD / qm
Plus 6 % malaysische Steuer

Bayerischer Gemeinschaftsstand:

Paket A: Standfläche ab 9 m² ab 340€ / m²
Paket B: Standeinheit ab 860 € für ca. 2m²
(Basis: 2016)

Anmeldung


Branchengruppen:

• Industrielle Wasserbehandlung
• Ausstattungen für Wasserbehandlung
• Pumpen und Ventile
• Beratung und Ingenieurdienstleistungen
• Frischwasserbehandlung und Materialien
• Instrumente, Regeltechnik und Automation
• Kanalinspektion, Säuberung und Instandhaltung
• Wasser- und Abwasserrohre

Aussteller- und Besucherstatistik:

829 ausstellende Firmen aus 32 Ländern
14.700 Fachbesucher aus 48 Ländern
11 Länderpavillons

(Bezug: 2016)

Haftungshinweis:

Sämtliche Messedaten sind sorgfältig recherchiert, ECM übernimmt für fehlerhafte oder unvollständige Angaben jedoch keine Haftung.